GC Lauterhofen - Foto: Allianz/ Stefan von Stengel
GC Lauterhofen - Foto: Allianz/ Stefan von Stengel
Spielen Sie die Golf und Natur Golfplätze in Bayern

Golf und Natur

Das Umweltprogramm Golf und Natur ist eine Zertifizierung des Deutschen Golf Verbandes, dass die Golfclub bei dem umweltgerechten und wirtschaftlichen Betrieb unterstützt und gleichzeitig zu einer Verbesserung der Spielbedingungen beiträgt.

Durch dieses Programm profitieren gerade die Golfer, da die Golfclubs zu einem einzigartigen Natur-Refugium werden.

In Bayern gibt es 40 zertifizierte Golf und Natur Anlagen. Machen Sie sich selbst ein Bild von den im wahrsten Sinne des Worte ausgezeichneten Golfanlagen.

Der Golfclub Lauterhofen

architektonisch beeindruckend

 

Wir beginnen die Reise in dem Golf und Natur Club, der im Jahr 2017 den Allianz BGV-Umweltpreis gewonnen hat. Der Golfclub Lauterhofen befindet sich in der Nähe von Neumarkt in der Oberpfalz. Seit 25 Jahren ist der GC Lauterhofen dem Thema Umwelt verbunden und hat den Roten Milan sogar in seinem Clubwappen abgebildet. Der Golfclub setzt ein Gesamtkonzept mit vielen Projekten zum Schutz der Flora und Fauna um. So wurden zum Beispiel Heidschnucken und Bienen integriert und Biotop Anlagen geschaffen. Zudem ist der Golfclub stark im Einsatz von nachhaltiger und innovativer Architektur. Die architektonisch beeindruckenden Toiletten auf dem Golfplatz sind über die Grenzen des GC Lauterhofen hinaus bekannt.

Vom GC Lauterhofen geht die Reise weiter in die, nicht weit entfernte, Golfanlage des GC am Habsberg. Und von hier aus weiter östlich in der Oberpfalz den GC Schwanhof und den GLC Oberpfälzer Wald.

Die Oberpfalz ist Natur pur und ist von Mittelgebirgen umgeben: im Norden von Steinwald und Fichtelgebirge, im Westen vom Jura und im Osten vom Oberpfälzer Wald. Die Oberpfalz lädt daher neben dem Golfspiel auch zum Wandern ein.

Der Golfclub Abenberg

Unsere Reise führt uns wieder zurück Richtung Nürnberg. Hier befinden sich mit dem GC am Reichswald, der Golfanlage Puschendorf und dem Golf-Club Herzogenaurach gleich drei Golf & Natur Anlagen in unmittelbarer Nähe.

Mittelfranken hat viele kleinere Städtchen zu bieten, aber auch die Metropole Nürnberg, geprägt von einem Mittelalterflair. Ein Bummel durch Nürnberg mit dem Besuch der Kaiserburg und dem Albrecht-Dürer-Haus lohnt sich ebenso wie ein Abstecher nach Schwabach mit dem Schönen Brunnen oder nach Ansbach, das seine Bedeutung den Hohenzollern im 15. Jahrhundert verdankt.

Hier finden wir den GLC Lichtenau-Weickershof und den nahegelegenen Golfclub Abenberg. Mit seinen vielzähligen Maßnahmen wie zum Beispiel den Bienenstöcken, der Vogelkartierung, die Umsiedlung von Hornissen, der Vogelstimmenwanderung und vielen weiteren Aktionen wurde der GC Abendberg in 2017 mit dem zweiten Platz im Rahmen des Allianz BGV-Umweltpreises ausgezeichnet.

Wir bleiben in Franken, orientieren uns jedoch in Richtung Norden und erreichen Würzburg, das eingebettet in eine sanfte Hügellandschaft umgeben ist von Weinbergen. Die fränkische Bischofsstadt am Main zeigt mit viel Pracht die geschichtlichen Wurzeln. Hier finden wir auch den Golfclub Würzburg, der ebenfalls am Programm Golf & Natur teilnimmt, wie der älteste Golfplatz in Bayern der Golfclub Bad Kissingen, der sich noch weiter im Norden, vorbei an der Stadt Schweinfurt mit dem prächtigen Renaissance-Rathaus, befindet. Bad Kissingen hat Weltruhm durch die Bäder- und Kurlandschaft. Aber Bad Kissingen erleben heißt auch Natur erleben.

Weiter geht es Richtung Süden. Wir fahren die Autobahn A7 von Norden nach Süden und erreichen Schwaben. Hinter dem Legoland in Günzburg liegt der Golfclub Schloß Klingenburg.

Die Landschaft im Schwaben und Allgäu ist äußerst facettenreich und neben ganz viel Natur gibt es zahlreiche geschichtsträchtige Städte, wie zum Beispiel Augsburg. In Burgwalden findet sich der Golf & Natur Club der GC Augsburg.

Wir fahren weiter und erreichen hinter Memmingen den Allgäuer Golf- und Landclub.

Allgäuer GLC

Der Allgäuer GLC wurde mit seinem Bienenprojekt mit dem dritten Platz des Allianz BGV-Umweltpreis 2017 prämiert. Für die Bestäubung der 60 „Allianz Bäume für die Zukunft“ wurden zwei Bienenvölker eingesetzt. Außerdem wurden mit der Jugend umweltbildende Maßnahmen wie zum Beispiel das Schleudern von Honig sowie der Verkauf zu Gunsten der Jugend durchgeführt.

Im faszinierenden Allgäu kommt der Golfer und Urlauber durch die unzähligen Möglichkeiten voll und ganz auf seine Kosten.

Sie wollen noch mehr Golf & Natur Golfanlagen spielen? Alle 40 zertifizierten Golfanlagen in Bayern finden Sie auf der Karte.

Allgäuer GLC
Allgäuer GLC
Mittelfranken
Golf & Natur

zertifzierte Golfanlagen in Bayern

Spielen Sie auf einem der 40 Golf & Natur Golfanlagen in Bayern und lernen Sie die Vielfalt Bayerns kennen!