Lassen Sie sich inspirieren

Eine Art Storytelling auf Bayerisch. Kleine ein­hei­mische Episo­den, mensch­lich, be­son­ders, be­deut­sam. Geschichten, die der All­tag macht. All­täg­liches, das Geschichte macht.

Bertolt Brecht und Augsburg

Schwieriger Sohn

Einfach war sie nie, die Beziehung zwischen dem  Schriftsteller Eugen Bertolt Brecht und seiner Heimatstadt Augsburg. Noch in den 1960er-Jahren wurde lang darüber debattiert, eine Straße nach dem berühmtesten literarischen Sohn der Stadt zu benennen. Eine Hauptrolle in der Topografie Augsburgs sollte dem überzeugten Kommunisten nicht zufallen. Dabei nahm in Augsburg seine Karriere als Dramatiker und Lyriker seinen Anfang.

Regionen-Spezial Augsburg

Bayerns charmante schwäbische Seite

In Bayern spricht man fränkisch, bairisch, dann gibt’s da noch den Oberpfälzer Dialekt. Aber, oft vergessen: In Bayern  schwäbelt man natürlich auch. Ein ganzer Regierungsbezirk leitet daraus seinen Namen ab: Schwaben, gern auch Bayerisch-Schwaben genannt. Die Grenzen reichen von Nördlingen bis Oberstdorf, von Lindau bis Augsburg, vom Bodensee – dem größten See Deutschlands – bis zum Ulmer Münster – dem höchsten Kirchturm der Welt. Letzterer steht genau genommen in Ulm, nicht in Neu-Ulm, steht also auf der falschen, der baden-württembergischen Seite der Zwillings-Stadt. Mit seinen 161 Metern ist er aber schon immer beiden Ulmer Hälften ein wichtiges Wahrzeichen.

Eine einzigartige Kulisse für Film und Urlaub

Berchtesgadener Traumland

Wer einen Film drehen und ihn durch landschaftliche Opulenz unvergessen machen will, der fährt mit seiner Crew am besten ins Berchtesgadener  Land. Die Region im äußersten Südosten Deutschlands, die sich fast aus dem Land zu ducken scheint, suggeriert schon auf der Landkarte, ein unentdecktes, verstecktes  Stück Erde zu sein. Ein unbescholtenes Fleckchen mitten in der Natur – die selbst zum Schauspiel wird, wenn sich Watzmann und Jenner allmorgendlich aus dem Dunkel heben.

Starnberger See copyright: gwt Starmberg GmbH Thomas Marufke
Im Reich der fünf Seen

Starnberg Ammersee

Man fährt nie länger als eine halbe Stunde: Wer in StarnbergAmmersee Urlaub macht, hat im Umkreis von nur 25 Kilometern zwölf Plätze zur Auswahl. Vor herrlichem Panorama erwarten Sie einige der schönsten Golfplätze des Landes.

Die Würzburger Residenz: mit 360 Zimmern einziger Superlativ
Würzburg ist weit mehr als blosses Kreuzfahrtziel

Rebstock, Residenz und Riemenschneider

Am Kai geht es fast zu wie in Hamburg oder Rotterdam. Dabei liegt Würzburg nur am beschaulichen Main. Von weit her kommen sie, um die Stadt zu sehen: aus den USA, sogar aus Australien und Neuseeland. Mehr Entfernung geht nicht.

Städtekunde - München

München ist so vielfältig und spannend, so facettenereich und sehenswert, dass es gar ncht so einfach ist, ganz typische Lektionen zur Landeskunde zu finden. Zwangsläufig landet man aber immer bei Karl Valentin und Monaco Franze. Das ist zwar nicht besonders originell, aber immer noch interessanter, als hier Infos zum Nymphenburger Schloss, der Staatsoper oder dem Münchner Volkstheater zu bringen. Wobei das ja auch nicht verkehrt wäre, aber dafür fehlt uns hier einfach der Platz.

GC Lauterhofen - Foto: Allianz/ Stefan von Stengel
Spielen Sie die Golf und Natur Golfplätze in Bayern

Golf und Natur

Das Umweltprogramm Golf und Natur ist eine Zertifizierung des Deutschen Golf Verbandes, dass die Golfclub bei dem umweltgerechten und wirtschaftlichen Betrieb unterstützt und gleichzeitig zu einer Verbesserung der Spielbedingungen beiträgt.

Durch dieses Programm profitieren gerade die Golfer, da die Golfclubs zu einem einzigartigen Natur-Refugium werden.

In Bayern gibt es 40 zertifizierte Golf und Natur Anlagen. Machen Sie sich selbst ein Bild von den im wahrsten Sinne des Worte ausgezeichneten Golfanlagen.